Aktuelles

 

Link zum Video:  https://youtu.be/jt28RfW7GVQ

 

Ab Dienstag, 24.10.2017, veranstalten wir monatliche Treffen für Arbeitgeber zu wechselnden Schwerpunkten. Die jeweilige Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr....

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in seiner Entscheidung vom 31.05.2015 - 8 AZR 116/14 nochmals seine Rechtsprechung zur Arbeitnehmerhaftung sowie der dort geltenden Darlegungs- und Beweislast bestätigt.

Im allgemeinen Zivilrecht muss...

Erbringt der Arbeitnehmer in einem Betrieb seit 2 Jahren eine gleichbleibende Arbeitsaufgabe, dann führt ein bloßer Arbeitgeberwechsel nicht ohne weiteres dazu, dass dann wieder eine sachgrundlose Befristung des Arbeitsverhältnisses möglich ist....

In der arbeitsrechtlichen Diskussion ist es nichts Ungewöhnliches, dass sich von Zeit zu Zeit Urteile zu einem Thema verdichten. Ein solches Thema sind aktuell Entscheidungen zur betrieblichen Sonderzahlungen, wie insbesondere dem Weihnachtsgeld...

Wie bereits berichtet hat der EuGH Kettenbefristungen auch bei langjähriger Dauer nicht beanstandet. Jetzt liegt hierzu das nachfolgende Urteil des BAG v. 18.07.2012 - 7 AZR 443/09 im Volltext vor. Danach legt das BAG in diesem Bereich nun...

Seit dem Jahr 2004 gibt es - abgesehen von einer Übergangsregelung - Kündigungsschutz nur noch für Arbeitnehmer in Betrieben mit rechnerisch in der Regel mehr als zehn Arbeitnehmern. Die Übergangsregelung spielt aktuell kaum noch eine Rolle....

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 19.07.2012 (2 AZR 782/11) entschieden, dass eine berechtigte Abmahnung gegenüber dem Arbeitnehmer erst dann aus der Personalakte entfernt werden muss, wenn neben dem Verlust der Warnfunktion auch...

Einige Anbieter von Branchenverzeichnissen im Internet (u.a.: Gewerbeauskunft-Zentrale) haben über Jahre hinweg versucht gutgläubige Geschäftsleute auszunehmen. Den Geschäftsleuten wird ein Formular vorgelegt, dass zum einen den Eindruck erweckt...

Arbeitgeber mit vielen Beschäftigten haben einen ständigen Bedarf an Vertretungen wegen Urlaub, Krankheit oder Elternzeit etc. Je größer der Arbeitgeber desto einfacher lässt sich statistisch voraussagen wie groß der Vertretungsbedarf sein wird....

Wie wir in einem frühreren Newseintrag berichtet hatten, wurde vom Europäische Gerichtshof (EuGH) mit Entscheidung vom 20.01.2009 für Recht erkannt, dass der Urlaub eines dauerhaft erkrankten Arbeitnehmers nicht verfällt. Gegenteiliges deutsches...

Seiten