Neu

Aktuelle Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 26. Oktober 2017
Volles Haus bei HSK Arbeitsrecht
Veranstaltungsreihe für Arbeitgeber stößt auf großes Interesse

Über ein volles Haus freute sich die Augsburger Kanzlei HSK Holz Sandmann
Kühn bei ihrer Auftaktveranstaltung zur „Strategie-Runde für Arbeitgeber“.
Rund 50 Gäste informierten sich über die Fallstricke bei Stellenausschreibung,
Bewerbergespräch und Einstellung. Was ist ein AGG-Hopper?
Wie ist der korrekte Ablauf bei der Stellenbesetzung? Welche Fragen sind
unzulässig beim Vorstellungsgespräch? Im Vortrag von Barbara Kühn,
Fachanwältin für Arbeitsrecht, gab es darauf praxisnahe Antworten. Im Anschluss
wurde die Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion noch
lange genutzt. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Veranstaltungsreihe bei
Personalverantwortlichen ganz offensichtlich auf reges Interesse stößt“,
erklärte Michael Holz. Die auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei beleuchtet
in ihren monatlichen Veranstaltungen – die nächste ist am 29. November –
immer einen anderen Schwerpunkt.

Auch der Bund der Steuerzahler Bayern, der seine Mitglieder in der Region
zu dieser Strategie-Runde eingeladen hatte, ist glücklich über den Erfolg. „Mit
solchen Kooperationen bieten wir unseren Mitgliedern einen konkreten Mehrwert“,
sagte Präsident Rolf von Hohenhau bei der Auftaktveranstaltung. Zu
den nächsten Terminen können sich Interessierte schon jetzt anmelden. Infos
dazu gibt es unter www.hsk-arbeitsrecht.de.

Monatliche Vortragsreihe zum Arbeitsrecht in der Kanzlei Holz Sandmann Kühn – zum Auftakt im Oktober kamen rund 50 Gäste.
Di // 21. März 2017
Arbeitnehmer entleihen – aber richtig!
So vermeiden Sie Haftungsrisiken

Zeitarbeiter leihen – das war bisher recht einfach.
Seit der Neuregelung des AÜG (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz)
wurde die Haftung des
Kunden aber massiv verschärft. Auch für Kunden
sind jetzt zusätzliche Pflichten zu...

Di // 28. Februar 2017
Flexible Arbeitszeit – rechtssicher umgesetzt.
Möglichkeiten und Fehltritte

Welcher Arbeitgeber träumt nicht vom völlig
flexiblen Personaleinsatz? Wir stellen die möglichen
Zeitinstrumente vor, diskutieren mit Ihnen
die Vor- und Nachteile typischer Regelungen
und befassen uns mit den Auswirkungen...

Di // 31. Januar 2017
Die Befristung – Ende in Sicht Fallstricke im Befristungsrecht

Die Befristung hält jede Menge Fettnäpfchen
für Arbeitgeber bereit. Von der Vereinbarung
über die Verlängerung bis zur Beendigung eines
befristeten Arbeitsverhältnisses muss alles
richtig laufen, sonst ist „kein Ende in...